About me
Veröffentlichungen
Kontakt

About me

Ich bin katholischer Theologe und Erziehungswissenschaftler und arbeite als Professor für Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft an der Katholischen Hochschule (KH) Mainz. Außerdem leite ich seit 2012 die Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der KH Mainz.

Nähere Infos zu beiden Tätigkeiten finden Sie unter den angegebenen Links … oder bei Wikipedia.

Eine Übersicht über meine Veröffentlichungen sowie ein Blog – im Wesentlichen für die Studierenden und Interessierte – geben Ihnen Einblicke in meine Arbeit. Hinter den Social Buttons (s. Menü oben links) gibt’s auch ein wenig zu entdecken.

Mein Lieblingsmedium ist nach wie vor Musik, was u.a. zu Aktivitäten bei den Lonesome Riders (1988-1994), Al Gusto (1994-2004), Swampmoon (2006-2015) und JazzThing (seit 2005) führte.

Als „Wanderer zwischen den Welten“ fiel es mir schwer, mich auf die Barcamp-üblichen drei Hashtags zu reduzieren. Daher ausnahmsweise mal das Doppelte, die Reihenfolge und Relevanz variiert im Laufe der Jahre und Tage:
#medienbildung   #medienethik   #digitalisierung   #ästhetik   #musik   #liturgie

Das Portrait-Foto stammt übrigens von Sascha Draheim.

Veröffentlichungen

Einträge in der Deutschen Nationalbibliothek

Herausgeberschaften

  • Communicatio Socialis. Zeitschrift für Medienethik und Kommunikation in Kirche und Gesellschaft (Mit-Herausgeber 46.-49.Jg, 1/2013 – 4/2016)
  • Was wird hier gespielt? Computerspiele in Familie 2020. (mit Sandra Bischoff u.a.) Leverkusen: Verlag Barbara Budrich 2015.
  • Gemeinsam unterwegs. Lieder und Texte zur Ökumene (mit Wolfgang Bretschneider u.a.). Leinfelden-Echterdingen: Carus 2003.
  • Deutsch-Tschechisches und Tschechisch-Deutsches Wörterbuch der Termini aus dem Bereich Sozialarbeit (zusammen mit Wolfgang Schnabel, Dagmar Danicková, Jitka Koubková, Winfried Piel). Mainz/Prag: (o.V.) Deutsch-tschechischer Zukunftsfond 2001.
  • Handbuch der Ministrantenpastoral. Bezugspunkte – Praxisfelder – Chancen. Kevelaer: Butzon & Bercker / Düsseldorf: Verlag Haus Altenberg 1999.
  • Jugendszenen und Jugendkulturen in der Großstadt – Herausforderungen und jugendpastorale Antworten. (zusammen mit Sabine Wißdorf). Düsseldorf: Verlag Haus Altenberg 1998.
  • Songbuch 5 (mit Elmar Kalscheuer u.a.). Düsseldorf: KJG-Verlag 1998.

Artikel und Beiträge

2017

  • Medienbildung und Teilhabegerechtigkeit. Ein netzpolitischer Diskussionsbeitrag. Online unter: medienimpulse.at
  • Haltung zeigen! Praktische Ethik als Teil der Medienbildung. In: Bibliotheksdienst 51 (2017) H. 3/4, 296–309. DOI: https://doi.org/10.1515/bd-2017-0028
  • Medienbildung im Zeitalter der Digitalisierung. In: Bergold, Ralph/Sautermeister, Jochen/Schröder, André (Hrsg.): Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben. Sozialethische Perspektiven für die Gesellschaft von morgen. Freiburg: Herder, 193-207.
  • Digital Natives and Digital Immigrants. Medienwelten und Medienkompetenz heutiger Schüler-, Lehrer- und Elterngenerationen. In: Fischer, Christian (Hrsg.), Pädagogischer Mehrwert? Digitale Medien in Schule und Unterricht (Münstersche Gespräche zur Pädagogik, Bd. 33), Münster: Waxmann, 59-84.

2016

  • Digitalisierung – eine Herausforderung für wertbezogene Bildung. In: euangel. Magazin für missionarische Pastoral. 3/2016 vom 16.12.2016
  • (mit Björn Schreiber) Let’s talk about Werte. Ethische Herausforderungen für die Medienpädagogik in der digitalisierten Netzwerkgesellschaft. In: Brüggemann, Marion/Knaus, Thomas/Meister, Dorothee (Hrsg.) (2016): Kommunikationskulturen in digitalen Welten. Konzepte und Strategien der Medienpädagogik und Medienbildung. München: kopaed, 55-81.
  • (mit Benedikt Geyer) Zwischen Jugendmedienschutz und der Vermittlung von „Porno-Kompetenz“. In: Communicatio Socialis 49 (2016), H. 3, 269-282. – Open Access als PDF unter ejournal.communicatio-socialis.de
  • Tablets für die Jüngsten?! Digitale Medien in der Kita. In: Kleinstkinder in Kita und Tagespflege, H. 03/2016, 6-9.
  • Medienbildung: ein Weg zur digitalen Arbeitswelt. Anforderungen und Perspektiven. Online unter: medienimpulse.at
  • (mit Petra Missomelius und Sven Kommer) Grundbildung Medien für pädagogische Fachkräfte. Selbstverständlichkeit oder Utopie? In: Ida Pöttinger u.a. (Hrsg.): Doing politics. Politisch agieren in der Digitalen Gesellschaft. München: kopaed, 209-214.
  • Digitalisierung – in der Mitte der Gesellschaft angekommen ? In: forum Aktuell 20 (2015), 7-8.

2015

  • Digitale Bildung – quo vadis? Online unter: medienimpulse.at
  • Informiert und „immer on“. JIM-Studie 2015 zur Mediennutzung 12- bis 19-Jähriger veröffentlicht. In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 136. 38. Jg., H. 4, 4-6.
  • Wie geht eigentlich Medienkompetenz „katholisch“? Die Aufgaben der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz an der KH Mainz. In: Jahrbuch Kirchliches Buch- und Bibliothekswesen. NF 2, 2014, 194-151.
  • Trau, schau wem! Die Macht der Bilder und ihrer Manipulation. Online unter www.silver-tipps.de
  • Warum ist Medienkompetenz heute so wichtig und was sollten Jugendliche über YouTube wissen? Statement in: Sinnstiftermag 19
  • Faszination Medien. Ein multimediales Lernangebot für Schule und Jugendarbeit. In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 133. 38. Jg., H. 1, 2-4.
  • Handlungsfähig in der Digitalen Welt: Identität, Beziehung und Information. In: RelliS 1 (2015), 4-7.
  • Familie – Medien – Bildung. Die Botschaft von Papst Franziskus als Impuls (Vortrag im Rahmen des Medienstudientages 2015 des Katholischen Familienverbands Österreich (KFÖ) und des Medienreferats der Österrreichischen Bischofskonferenz). Online unter: www.katholisch.at
  • „Unser Leben sei ein Fest“. Vom Sacropop zum Neuen Geistlichen Lied. In: Stephan A. Reinke / Hartmut Naumann (Hg.): „Ein neues Lied.“ Überlegungen zu Gattungen und Geschichte des (evangelischen) Kirchenlieds nach 1950. München: Strube (im Druck)
  • Social Media und Religionsunterricht. In: Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg (Hrsg.): Themen im Religionsunterricht Sek I + II, H. 10 (2015), 12-19.
  • Länger online – weniger in Communities. JIM Studie 2014 bestätigt Trends mit repräsentativen Daten. In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 132. 37. Jg., H. 4, 11-13.
  • Spiel – Was ist das? Kulturanthropologische und medienpädagogische Anmerkungen. In: Bischoff u.a. (Hg.) (2015): Was wird hier gespielt. Computerspiele in Familie 2020. Leverkusen: Verlag Barbara Budrich, 17-36.

2014

  • Medienkompetenz. In: Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg (Hrsg.): IRP Impulse. Zeitschrift für den katholischen Religionsunterricht an allgemein bildenden Gymnasien und beruflichen Schulen. Herbst 2014: Sinn und Glück, 42-43.
  • Social Media – (k)ein Fall für den Religionsunterricht? In: Newsletter der KH-Mainz – 02/2014: Subject corner
  • Quadratur des Kreises. Wie Kirche und Politik versuchen, eine Lösung für einen wirksamen Jugendmedienschutz in Zeiten des Internets zu finden (Zur Jugendmedienschutzfachtagung 2014). Gastbeitrag auf www.katholisch.de
  • Social Media und Schule?! In: RU heute 2/2014, 5-11.
  • Medienkompetenz und Schule?! In: RU Heute 2/2014, 12-17.
  • Perspektivwechsel im Jugendmedienschutz. Vierte Untersuchung zu „Medienkompetenz und Jugendschutz“ vorgestellt. In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 130. 37. Jg., H. 2, 2-3.
  • Exkurs „Neue Medien“. In: Östereichische Bischofskonferenz (Hrsg.): Docat. Was tun? Die Soziallehre der Kirche. Augsburg: Youcat Foundation, 46-53.
  • „Bitte bleiben Sie dran“. Bedingungen gelingender Kommunikation von Kirche in Social Media. In: Seelsorgeamt der Erzdiözese Freiburg (Hrsg.): Impulse für die Pastoral 2/2014, 19-23.
  • Lesen, Surfen, Chatten, Sliden. Medienkompetenz als generationsübergreifende Bildungsaufgabe. In: Bibliotheksdienst 48 (2014), H. 6, 369–383. DOI: 10.1515/bd-2014-0050
  • Medienkompetenz statt Verbote. Interview mit Felix Neumann zur Novelle des JMStV für katholisch.de
  • Vom Telefonieren bis zum Posten. Herausforderungen medien-gestützter Beratung. In: Kohl, Hanne; Papenkort, Ulrich (Hg.): Beratung. (Schriftenreihe der KH Mainz, Bd. 7). St. Ottilien: EOS 2014, 115-153.
  • Kindheit und Medien = Medienkindheit?! Kann es für Kinder in der Kita noch ein Leben ohne Medien geben? In: KiTa aktuell spezial 1/2014, 16-19.

2013

  • Altmeppen, K., Büsch, A., & Filipović, A. (2013). Medienethik als Aufgabe und Verpflichtung. Zur Neuausrichtung von Communicatio Socialis. Communicatio Socialis, 46 (3-4), 280–287. URL: http://ejournal.communicatio-socialis.de/index.php/cc/article/view/64/60
  • Matschen oder touchen? miniKIM-Studie zum Medienumgang von Kindern zwischen zwei und fünf Jahren erstmals vorgestellt. In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 128. 36. Jg., 2-5.
  • Medien + Bildung = Medienbildung? In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 126. 36. Jg., 6-8. Online unter: medienkompetenz.katholisch.de
  • Medienkompetenz im Alter. Online unter: www.kh-mz.de/newsletter
  • Kommunikation im 21. Jahrhundert. In: Gebhard Fürst (Hg.): Katholisches Medienhandbuch. Fakten – Praxis – Perspektiven. Kevelaer: Butzon & Bercker, 19-34. Online unter: www.mdg-online.de/medienhandbuch
  • Frühe Kindheit und Medien. In: MPFS (Hg.): Infoset Medienkompetenz: 10 Fragen – 10 Antworten. Online unter: www.mpfs.de
  • Kommunikation im Hybridmedium. Religionspädagogische und ethische Herausforderungen. In: KatBl 3/2013, 170-175.
  • Dem Terror ganz nah. Über die Rolle der Sozialen Medien beim Anschlag von Boston. Gastbeitrag auf katholisch.de

2012

  • Das Fernsehen bleibt das „virtuelle Lagerfeuer“ der Familie. Die Studie „Familie, Interaktion & Medien“ (FIM) des MPFS. In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 122. 35. Jg., H. 3, S. 2-4.
  • Medienkompetenz. Fast so etwas wie ein Teekesselchen …. Online unter: medienkompetenz.katholisch.de
  • Virtualität und Inszenierung. Eine medienethische Standortbestimmung. In: Lebendige Seelsorge 63 (2012), 61-65.
  • Wie geht eigentlich Medienpädagogik „katholisch“? Zum Start der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz. In: Communicatio Socialis 45 (2012), H. 1, 70-71.
  • Medien(bildung) und Kindheit. In: Kuratorium der Stiftung MKFS (Hg.): Medienzwerge. Medienarbeit in der Kita. Ludwigshafen: MKFS 2012, 9-29.
  • Bildung in Zeiten des Social Web. In: Horst Ziegler/Ralph Bergold (Hg.): Neue Vermessungen. Katholische Erwachsenenbildung heute im Spannungsfeld von Kirche und Gesellschaft (Festschrift 50 Jahre KEB Saarland). Merzig: Gollenstein, 275-303.
  • Heiße Magister, heiße Doktor gar … Wissenschaftliche Qualitätssicherung in Zeiten des Internet? Online unter: www.katholisch.de
  • Von der Wahrnehmung zur Medienkompetenz. In: Mediendienst Erwachsenenbildung. Nr. 123. 35. Jg., H. 4, 2-3. (mit Sibylle Scheider).
  • Leider nur plakative Panikmache. Rezension zu Manfred Spitzer: Digitale Demenz. Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen. München: Droemer 2012. In: AKSB-Inform 3/2012, 10-11. Online unter: www.aksb.de (PDF)

2011

  • Das Soziale Netz als Kommunikationsplattform. Mehr als eine jugendpastorale Herausforderung? In: Communicatio Socialis 44 (2011), H. 1, 5-24.

2010

  • Kompetent im Web 2.0. In: KatBl 4/2010, 292-299.
  • Medienerziehung 2.0 – neue Antworten auf neue Herausforderungen? In: Amos international 4, H.3/2010, 24-33.
  • Rezension zu: Daniel Süss, Claudia Lampert, Christine W. Wijnen: Medienpädagogik. VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2010. 239 Seiten. ISBN 978-3-531-13894-7 . In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www. socialnet.de/rezensionen/9805.php (Stand: 28.10.2010)

2008

  • Jugend(liche) – Musik – Religion. Überlegungen zu pastoral und sozial relevanten Arbeitsfeldern. In: KFH Mainz (Hrsg.): Alumni-Newsletter 2/2008. Subject corner. Online unter: http://www.kfh mainz.de/alumni_newsletter/200806/SC.pdf (Stand: 5.06.2008)
  • Rezension zu: Ulrike Six, Roland Gimmler u.a. (Hrsg.): Die Förderung von Medienkompetenz im Kindergarten. Vistas Verlag (Berlin) 2007. 359 Seiten. ISBN 978 3 89158 459 0 . In: socialnet Rezensionen unter http://www.social-net.de/ rezensionen/5377.php (Stand: 15.08.2008).
  • Pfarrbriefe als zentrales Medium kirchlicher Basiskommunikation. Bedeutung, Probleme und Empfehlungen. In: Communicatio Socialis 41 (2008), H. 4, 372 395.
  • Chris Anderson (2007): The long tail. Nischenprodukte statt Massenmarkt; das Geschäft der Zukunft = Der lange Schwanz. München: Hanser. Rezension in: Communicatio Socialis 41 (2008), H. 4, 439-441.
  • Das war schon immer so! Eine kleine Geschichte des Ministrantinnen-Dienstes. In: Katholische Jungschar Österreichs (Hrsg.): Ministrantinnen-Arbeitsbehelf. Wien: KJÖ-Verlag 2008. ISBN 3-901430-52-0 , 35-40.

2007

  • Hape Kerkeling: Ich bin dann mal weg! (Rezension), In: KatBl 132 (2007) 2, 155.
  • Zugangsgerechtigkeit. Eine Herausforderung für die Katholische Büchereiarbeit?! (gekürzte Fassung) In: BiblioTheke 21 (2007) 4, 12-15.
  • Zugangsgerechtigkeit! Eine Herausforderung für die katholische Büchereiarbeit?! Manuskript zum Vortrag zur „Frage nach der Relevanz digitaler Medien für die kirchliche Büchereiarbeit“ anlässlich der bv Fachkonferenz (22. 24. Mai 2007) (erweiterte und überarbeitete Fassung).
  • Studentische Video-Projekte als Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit für Nonprofit-Organisationen. In: forum aktuell diskurs, 12 (Dezember) 2007, 4.

2006

  • Erwachsenenbildung und neue Medien. Megatrends medialer Wissensvermittlung. In: Heribert Fronhofen / Susanne Schewior-Popp (Hg.): Bildung. (Schriftenreihe der KFH, Bd.1). St. Ottilien: EOS 2006, 111-151.
  • Was begegnet mir, wenn ich Caritas begegne? Anmerkungen zu einem studentischen Videoprojekt der KFH Mainz aus Anlass des Tages der Caritas im Rahmen der 47. Limburger Kreuzwoche 2005. Online unter: http://kfh.buesch-web.de/download/caritas.html
  • Megatrends medialer Wissensvermittlung. Chancen und Risiken multimedialer Lehr- und Lernumgebungen. In: EB 52 (2006), H. 2, 186-189.
  • Gib mir deinen Rhythmus: Body ­ Percussion ­ Instrumentenbau. In: Peter Bubmann / Michael Landgraf (Hg.): Musik in der religionspädagogischen Praxis. Stuttgart: Calwer Verlag 2006, 296-304.

2003

  • (mit Thomas Hermsen): Daily Talkshows – ­ die Faszination des Privaten im Öffentlichen.
    Teil 1: Formate, Themen, Typen, in: medien praktisch, Heft 1/2003, S. 61­-64.
    Teil 2: Gesellschaftstheorie und Zeitdiagnose, Habermas und Luhmann, in: medien praktisch, Heft 2/2003, S. 37­-43.
  • Medien und Krieg – Medien im Krieg. In: Rauchzeichen. Die Zeitung des SKFH e.V. Mainz: o.V. 06/2003, S. 24-26, online unter: http://kfh.buesch-web.de/download/medienkrieg.html
  • Das Private im Öffentlichen. Medienpädagogische Anmerkungen zu daily talks. In: forum aktuell diskurs, Dezember 2003.

2001

  • Art. „Ministrant/innen-Pädagogik“. In: Lexikon der Religionspädagogik. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2001, Sp. 1343f.
  • Die Rächer der Gerechtigkeit. In: Materialbrief Popularmusik und Religion 4 (2001), 17-20.
  • Wahres Leben im Falschen? Religiöse Symbolik in der Popularmusik. In: Materialbrief Popularmusik und Religion 4 (2001), S. 47-59.
  • Zappen und surfen statt lesen und anschauen. Wie können Jugendverbände Medienkompetenz vermitteln? In: Unser Weg. Zeitschrift des BDKJ-Diözesanverbandes Mainz, 4-6.

2000

  • Diesseits von Bach, Mozart und Arvo Pärt. Musik und Spiritualität im Kontext der Jugendpastoral. In: Simone Honecker (Hrsg.): Jugendspiritualität im Aufwind. Kevelaer: Butzon & Bercker / Düsseldorf: Verlag Haus Altenberg 2000, S. 49-66.
  • Müssen wir unseren Kindern multimedial alles bieten? In: Neue Gespräche 30 (2000), S. 21-24.

Kontakt

Sie erreichen mich bevorzugt per Mail kh[at]andreasbuesch[punkt]de

Weiter Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum oder hinter den diversen Social-Media-Buttons und Links weiter oben.